Kurze Touren zugunsten des Nationalfeiertags

Menschen im ganzen Land werden morgen einen eintägigen Urlaub genießen, um den Nationalfeiertag zu feiern, und sichere Feiertage sind an der Tagesordnung inmitten der COVID-19-Pandemie.

Kurze Touren zugunsten des Nationalfeiertags
Ein nächtlicher Blick auf HCM City vom Saigon River gehört zu den kurzen Touren, die viele Reiseveranstalter anlässlich des Nationalfeiertags anbieten, September 2

Dieses Jahr, da es nur einen freien Tag gibt, Die meisten Urlauber haben sich für kurzfristige Touren zu nahe gelegenen Zielen ohne COVID-19 oder zu Orten entschieden, die als sicher vor der Pandemie angekündigt wurden.

Große Reisebüros in Hanoi und HCM City haben dies trotz der Pandemie gemeldet, Sie hatten eine Zunahme der Buchungen für Touren zu sicheren Zielen gesehen.

Der Gesundheitssektor und die Behörden aller Ebenen arbeiten zusammen, um die COVID-19-Pandemie vielerorts auszumerzen, und dies hat eine Reihe von Folgen “sichere Zonen” für Touristen zu besuchen.

Der Kommunikations- und Marketingdirektor der TST Tourist Company, Nguyen Minh Man, sagte, ein neuer Trend des Reisens sei geschaffen worden, Konzentration auf Ziele, die auf Touren während des Tages in Autos als sicher vor der Pandemie angekündigt wurden.

Der Gesundheitssektor hat strenge Gesundheitsvorschriften erlassen, um die hygienischen Bedingungen für Touristen zu gewährleisten.

Fahrzeuge, die Touristen bedienen, müssen regelmäßig Desinfektionschemikalien und jedes Fahrzeug dazwischen sprühen 30 und 45 Sitze dürfen nur weniger als tragen 20 und 30 Passagiere, beziehungsweise.

Reiseveranstalter wurden auch angewiesen, keine Touren an Personen zu verkaufen, die durch Risikogebiete gegangen sind oder aus diesen kommen, sowie an Personen mit COVID-19-Symptomen wie Fieber oder Husten.

Reisebüros priorisieren Kunden mit negativen Coronavirus-Testzertifikaten.

Doan Thi Inspector, ein Marketing- und Kommunikationsdirektor von Saigontourist, Aufgrund der Pandemie hatten weniger Menschen Touren für den diesjährigen Nationalfeiertag gebucht als in den Vorjahren.

aber, nach Tra, Der Urlaub hatte dem Tourismussektor eine Chance zur Umstrukturierung gegeben, Verbinden Sie die Geschäftsaktivitäten wieder und beleben Sie nach einer langen Stagnation den Arbeitsgeist ihrer Mitarbeiter, Gleichzeitig erinnern sie die Kunden an ihre Marke.

"Andererseits, die Anzahl der Touristen, die im September Touren bei Saigontourist buchen 2 zeigt, dass der Tourismusmarkt auch Anzeichen von Wohlstand hat. Immer mehr Einheiten und Familien haben begonnen, sich an das Unternehmen zu wenden, um Rat zu erhalten, und sogar Tourverträge unterzeichnet, um im Oktober zu sicheren Zielen abzureisen,” sagte Tra.

“Ein Großteil der Touristen hat Touren gebucht, die den benachbarten Provinzen von HCM City Priorität einräumen und einen hohen Sicherheitsindex für COVID-19 aufweisen, wie beispielsweise Da Lat, Phu Quoc, Con Dao, Lange An, Tien Giang und Can Tho,” Tra hinzugefügt.

Ein Bericht von Vietravel enthüllte dies für September 2 dieses Jahr, Das Unternehmen hatte weitgehend aufgehört, große Gruppen von Touristen aufzunehmen, um sich auf Familiengruppen mit grundlegenden Dienstleistungen wie Unterstützung bei der Buchung zu konzentrieren, Kauf von Tickets und Mietwagen zu Zielen wie Phu Quoc und Vung Tau.

In Ergänzung, Dem Bericht zufolge bietet das Unternehmen Top-Hotels Übernachtungspakete an.

In Hanoi, Die meisten Touristen entschieden sich für Orte, die etwa 45 bis 50 km von der Stadt entfernt liegen, wie Ba Vi am Stadtrand von Hanoi, Tam Dao in der nördlichen Provinz Vinh Phuc und Ha Long Bay in der Küstenprovinz Quang Ninh.

Hoai Huong, ein Tourist aus Hanoi, sagte, da der Urlaub nur ein Tag war, wählte ihre Familie eine Tour nach Tam Dao.

“Die COVID-19-Pandemie ist immer noch kompliziert, so dass wir uns dafür entscheiden, nicht mit Zügen oder Flugzeugen zu reisen. Wir wollen an sicheren Orten in der Nähe unserer Heimatstadt sein,” nach Huong.

In dem Bestreben, das Geschäft anzukurbeln, Reisebüros haben eine Vielzahl von Kurzzeittouren entworfen, Einige Unternehmen bieten sogar erschwingliche Preise für Dienstleistungen mit hohem Standard an.

Beispielsweise, Vietravel hat Aufenthalte bei angeboten 4-5 Sternehotels in der Stadt zwischen 1,3 Mio. VND (56 US-Dollar) und 3,4 Mio. VND ($147) pro Nacht für zwei Personen, ein Rabatt von 50-70 Prozent.

Diese Art von Produkt, nach Angaben eines Unternehmensvertreters, war hauptsächlich für Kunden in der Stadt oder aus benachbarten Gebieten, um luxuriöse Dienstleistungen zu erschwinglichen Preisen zu genießen.

Die TST Tourist Company hat Produkte für kurzfristige Touren auf den Markt gebracht, Priorisierung von Zielen in der Nähe von HCM City und in der Stadt.

Zur Zeit, die von der Firma angebotenen Touren für 1-2 Die Tage kosten zwischen 700.000 VND und 1,8 Millionen VND pro Person. In den letzten Tagen, Auch die Zahl der Besucher, die sich für diese Touren anmelden, hat deutlich zugenommen, sagte die Firma.

Nguyen Thi Anh Hoa, Stellvertretender Direktor des Tourismusministeriums der Stadt HCM, sagte Organisationstouren im September 2 ist der erste Schritt für Tourismusagenturen, um den Tourismusmarkt neu zu starten, steigern ihre Operationen, Einnahmen verbessern und Arbeitsplätze schaffen, Sie sollten jedoch keine hohen Erwartungen an einen Umsatzboom haben, da die Pandemie mehr als erzwungen hat 90 Prozent der Reiseveranstalter in der Stadt schließen.

“Unternehmen, die wieder eröffnet haben, sollten die Abstandsbestimmungen einhalten, um Sicherheitsmaßnahmen für Touristen und Mitarbeiter zu gewährleisten,” Sie sagte.

HCM City nimmt das Reise-Stimulus-Programm für den natürlichen Urlaub wieder auf

Das Tourismusministerium der Stadt HCM im August 31 nahm sein inländisches Reiseanreizprogramm wieder auf, bietet eine große Auswahl an ermäßigten Touren und Reisedienstleistungen für den Nationalfeiertag (September 2) Urlaub.

Besucher einer Fischfarm auf Son Islet in Can Tho City im Mekong-Delta
Besucher einer Fischfarm auf Son Islet in Can Tho City im Mekong-Delta. - VNS Photo Do Hang

Kurzstreckenreisen und kurze Aufenthalte in HCM City und den benachbarten Provinzen wurden von abgezinst 50 Prozent im Rahmen des Konjunkturprogramms.

Luxusaufenthalte im Vinpearl Luxury Landmark 81, Park Hyatt, Die Odys Boutique, Liberty Central Saigon Center, Rang Dong Hotel, Lotte Sai Gon, Renaissance Riverside Sai Gon, und Nikko haben Rabatte von fast 50 Prozent auf Zimmerpreise oder Speisen- und Getränkeservices in Hotels.

Die Hop-On-Hop-Off-Doppeldeckerbustour in HCM City kostet 149.000 VND (US $ 6) für Erwachsene und VND99.000 ($4) für Kinder.

Eintrittskarten für Skydeck – Bitexco wird um die Hälfte auf 100.000 VND reduziert ($4) und VND 65.000 ($3) für Erwachsene und Kinder, beziehungsweise, im Urlaub.

Tickets für den Besuch von Cu Chi Tunnels und des Sac Mangrovenwaldes wurden von ermäßigt 30 Prozent für Gruppen von 10.

Die Abteilung sagte, dass Unternehmen sich verpflichtet haben, COVID-19-Präventionsmaßnahmen anzuwenden, um die Sicherheit für ihre Mitarbeiter und Gäste zu gewährleisten.

Saigontourist Group, Vietravel, Fiditour, TST Tourist, Hoa Binh, und Saco haben Kurzstrecken-Touren zum Cuu Long eröffnet (Mekong) Delta und zu Phu Quoc und Con Dao Inseln sowie Nha Trang City für Strandurlaub.

Quelle: VNS

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *